Angebote zu "Ruth" (33 Treffer)

Kategorien

Shops

Robin Ruth Schultertasche »OTG202X Robin Ruth L...
24,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Beschreibung: Diese schöne Umhängetasche -Union Jack- der Marke Robin Ruth ist für Herren Damen Jugend und hat die Farbe blau mehrfarbig. Die stilvolle Tasche der London-Kollektion ist aus Canvas und hat die Bestellnummer OTG202M. Die Abmessungen sind wie folgt -ca.- 24cm x 27cm x 8cm.

Anbieter: OTTO
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Robin Ruth Schultertasche »OTG202X Robin Ruth L...
25,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Beschreibung: Diese schöne Umhängetasche -Union Jack- der Marke Robin Ruth ist für Herren Damen Jugend und hat die Farbe schwarz mehrfarbig. Die stilvolle Tasche der London-Kollektion ist aus Canvas und hat die Bestellnummer OTG202L. Die Abmessungen sind wie folgt -ca.- 24cm x 27cm x 8cm.

Anbieter: OTTO
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Buch - Martin Eden
12,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

"Jack Londons Werk handelt von den Höhen und Tiefen der Existenz. Seine Inspiration: das eigene Leben." (Denis Scheck)Bringt Erfolg auch Erfüllung?Der Matrose Martin Eden verliebt sich in die aus wohlhabendem Hause stammende Ruth. Um die gebildete junge Frau für sich zu gewinnen, wird er zum Autodidakten. Dabei entdeckt Martin seine Liebe zum Schreiben und beschließt, Schriftsteller zu werden. Aber niemand scheint seine Bemühungen ernst zu nehmen und selbst Ruth distanziert sich von ihm. Doch dann wendet sich das Blatt ..."Der erste existenzialistische Roman Amerikas weckt in der neuen Übersetzung von Lutz-W. Wolff auch die Liebe zum Lesen."Sebastian Loskant, Nordsee-Zeitung 19.09.2016London, JackJack London (eigentlich John Griffith Chaney) wurde am 12. Januar 1876 als uneheliches Kind in San Francisco geboren. Er wuchs in Armut auf und musste bereits früh zum Einkommen der Familie beitragen. Nach einer Zeit, in der er sich als Fabrikarbeiter, Robbenjäger und Landstreicher durchschlug, holte er das Abitur nach und begann 1896 ein Studium, das er jedoch schon nach einem Semester abbrach. Er ließ sich vom Goldrausch anstecken und schürfte in Alaska selbst nach dem Edelmetall. Zurück in Kalifornien stellten sich mit seinen Tiergeschichten und Erzählungen über das harte Leben einfacher Menschen der Arbeiterklasse erste literarische Erfolge ein. In kurzer Zeit wurde London sehr wohlhabend. Seine plötzliche Popularität überforderte ihn jedoch. Alkohol und ein extravaganter Lebensstil führten den Schriftsteller in den Ruin. Jack London starb am 22. November 1916 im Alter von nur 40 Jahren auf seiner Farm in Glen Ellen an Nierenversagen.Wolff, Lutz-W.Lutz-W. Wolff, geboren am 17. Juli 1943 in Berlin, schloss sein Studium in Frankfurt am Main, Bonn und Tübingen 1969 mit der Promotion über Heimito von Doderer ab. Neben seiner Tätigkeit als Lektor übersetzte er unter anderem Werke von Madison Smartt Bell, Jasper Fforde, Tama Janowitz, Robert Littell, Leo Rosten, Kurt Vonnegut, Fay Weldon, F. Scott Fitzgerald und Jack London.

Anbieter: yomonda
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Robin Ruth Umhängetasche »OTG200X Robin Ruth Lo...
19,43 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Beschreibung: Diese schöne Umhängetasche -LONDON City Wanted- der Marke Robin Ruth ist für Herren Damen Jugend und hat die Farbe schwarz mehrfarbig. Die stilvolle Tasche der London-Kollektion ist aus Canvas und hat die Bestellnummer OTG200J. Die Abmessungen sind wie folgt -ca.- 42cm x 28cm x 17cm.

Anbieter: OTTO
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Ingrid Bergman Collection (DVD)
49,99 € *
zzgl. 4,00 € Versand

- Die Glocken von St. Marien - Herbstsonate - Indiskret - Johanna von Orleans - Sklavin des HerzensBonusmaterial:DVD-Ausstattung / Bonusmaterial: - Kapitel- / Szenenanwahl - Animiertes DVD-Menü - DVD-Menü mit SoundeffektenDarsteller:Aina Constant, Alan Napier, Albert Godderis, Alec Harford, Allen Pinson, Allen Schute, Alvin Hammer, Arne Bang-Hansen, Art Dupuis, Art Foster, Arthur Space, Aubrey Mather, Babe London, Beatrice Gray, Benjamin Litrenta, Bert Stevens, Beverly Lloyd, Bill Cody, Bill Kennedy, Bing Crosby, Bob Burns, Bob Crosby, Bob McLean, Bob Thom, Bob Whitney, Bobby Dolan Jr., Bobby Frasco, Byron Poindexter, Carl Knowles, Cary Grant, Cecil Kellaway, Cecil Parker, Charles Meakin, Charles Quirk, Charles Wagenheim, Chuck Hamilton, Clancy Cooper, Clive Morgan, Colin Keith-Johnston, Cora Shannon, Curt Furburg, David Bond, David Coote, David Dunbar, David Kossoff, Dennis Hoey, Dewey Robinson, Diane Clare, Dorothy Tuttle, Ed Biby, Edna May Wonacott, Eric Alden, Eric Francis, Erland Josephson, Ernö Király, Ethan Laidlaw, Eula Guy, Eva Novak, Eva von Hanno, Eve March, Eve Whitney, Everett Glass, Ford Raymond, Frances Morris, Frances Sandford, Francis L. Sullivan, Frank Elliott, Frank Hagney, Frank Hawkins, Frank Marlowe, Frank Puglia, Frederick Worlock, Gail Goodson, Gene Lockhart, Georg Løkkeberg, George Backus, George Barrows, George Coulouris, George Davis, George Dee, George Magrill, George Robotham, George Suzanne, George Zucco, Georgie Nokes, Gloria Grafton, Gregg Barton, Gregory Marshall, Greta Granstedt, Gretchen Gailing, Gunnar Björnstrand, Gwen Crawford, HOUSELEY STEVENSON, Halvar Björk, Harry Hays Morgan, Harry Raven, Hazel Keener, Henry Brandon, Henry Hebert, Henry Travers, Henry Wills, Herbert Evans, Herbert Rawlinson, Herbert Rudley, Herschel Graham, Hurd Hatfield, I. Stanford Jolley, Ingrid Bergman, Irene Rich, J. Carrol Naish, J.W. Cody, Jack Gargan, Jack George, Jack Lindquist, James Fallet, James Kirkwood, James Logan, Jean Ahlin, Jean La Vell, Jean Ransome, Jeff Corey, Jerry Elliott, Jim Corey, Jim Drum, Jimmie Dundee, Jimmy Crane, Jimmy Lydon, Joan Carroll, Joe Palma, John Benson, John Bohn, John Emery, John Epper, John Ireland, John Moss, John Parrish, John Pedrini, John Roy, John Smith, John Welsh, Joseph Granby, José Ferrer, Julia Faye, Julius Aicardi, June Benbow, June Harris, June LaVere, Kate Drain Lawson, Kiki Kellet, Knut Wigert, Lee Miller, Lee Phelps, Leif Erickson, Lena Nyman, Leo Borden, Leo J. McMahon, Lester Dorr, Leyland Hodgson, Linn Ullmann, Liv Ullmann, Lon Poff, Lorna Jordon, Louis Payne, Manuel París, Maria J. Tavares, Marianne Aminoff, Marni Nixon, Martha Sleeper, Martin Boddey, Mary Currier, Mary Field, Matt McHugh, Matt Moore, Maurice Brierre, Megs Jenkins, Michael Anthony, Michael Cirillo, Middleton Woods, Mike Donovan, Mimi Pollak, Minerva Urecal, Morris Ankrum, Nestor Paiva, Nicholas Joy, Oliver Johnston, Pat Lane, Patrick OConnor, Peggy McKim, Peggy ONeill, Percival Vivian, Peter Gowland, Peter Seal, Philip Ahlm, Philip Bourneuf, Philip Kieffer, Phyllis Calvert, Phyllis Hill, Pietro Sosso, Rand Brooks, Ray Teal, Raymond Saunders, Rhys Williams, Richard Alexander, Richard Derr, Richard Ney, Richard Tyler, Richard Vernon, Robert Anderson, Robert Barrat, Robert Bentley, Robert Bice, Robert Desmond, Roger Creed, Roman Bohnen, Roy Roberts, Russell Saunders, Russell Simpson, Ruth Donnelly, Sally Cooper, Sam Calprice, Sanders Clark, Scott Seaton, Selena Royle, Shep Houghton, Shepperd Strudwick, Stella LeSaint, Stephen Roberts, Stuart Holmes, Symona Boniface, Taylor Holmes, Thomas Browne Henry, Tom Leffingwell, Una OConnor, Vernon Steele, Victor Romito, Victor Travers, Victor Wood, Vincent Donahue, Vincent Neptune, Wally Cassell, Walter Cook, Ward Bond, William Conrad, William Gargan, William Wagner

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Martin Eden
13,20 € *
ggf. zzgl. Versand

"Martin Eden" ist eines der größten Werke von Jack London. Der zum Teil autobiographische Roman erschien erstmals im Jahre 1909. Es ist die Geschichte eines ungebildeten, ungehobelten, jedoch weltklugen jungen Mannes, der sich heroisch um die Zuneigung eines Mädchens aus der gehobenen Schicht bemüht. Martin Eden glaubt, einzig durch das Erlangen von Bildung und Respekt würdig für die Liebe der jungen Ruth Morse zu sein. Er kann sich aber keine Schule und keinen Lehrer leisten und beschließt somit, sich selbst autodidaktisch zu unterrichten. Auf diesem Weg offenbaren sich ihm Geschichten, die es wert sind, erzählt zu werden, Geschichten über sein eigenes Leben und das anderer, Geschichten, die seine Erfahrungen in einer gesellschaftlichen Schicht erzählen, die bei Ruth, ihren Eltern, ihren Brüdern und deren sozialem Umfeld verpönt ist.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Martin Eden
12,79 € *
ggf. zzgl. Versand

"Martin Eden" ist eines der größten Werke von Jack London. Der zum Teil autobiographische Roman erschien erstmals im Jahre 1909. Es ist die Geschichte eines ungebildeten, ungehobelten, jedoch weltklugen jungen Mannes, der sich heroisch um die Zuneigung eines Mädchens aus der gehobenen Schicht bemüht. Martin Eden glaubt, einzig durch das Erlangen von Bildung und Respekt würdig für die Liebe der jungen Ruth Morse zu sein. Er kann sich aber keine Schule und keinen Lehrer leisten und beschließt somit, sich selbst autodidaktisch zu unterrichten. Auf diesem Weg offenbaren sich ihm Geschichten, die es wert sind, erzählt zu werden, Geschichten über sein eigenes Leben und das anderer, Geschichten, die seine Erfahrungen in einer gesellschaftlichen Schicht erzählen, die bei Ruth, ihren Eltern, ihren Brüdern und deren sozialem Umfeld verpönt ist.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
The Greatest Mysteries of All Time, Volume 2, H...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Breathtaking suspense, cold-blooded crime and challenging twists of plot make this collection a chilling audio experience. Featuring the finest short story mystery fiction by the most acclaimed writers, past and present, including: "Soft Monkey" by Harlan Ellison, "The Adventures of the Unique 'Hamlet'" by Vincent Starrett, "The New Girlfriend" by Ruth Rendell, "The Infallible Godahl" by Frederick Irving Anderson, "The Three Strangers" by Thomas Hardy, "A Retrieved Reformation" by O. Henry, "The Leopard Man's Story" by Jack London, and "The Hand of Carlos" by Charles McCarry. 1. Language: English. Narrator: David Birney, Harlan Ellison, Judy Geeson, Edward Herrmann, David Warner, Efrem Zimbalist, Jr.. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/pnix/000841/bk_pnix_000841_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot
Martin Eden (Unabridged) (MP3-Download)
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Martin Eden is a 1909 novel by American author Jack London about a young proletarian autodidact struggling to become a writer. It was first serialized in The Pacific Monthly magazine from September 1908 to September 1909 and then published in book form by Macmillan in September 1909. - Eden represents writers' frustration with publishers by speculating that when he mails off a manuscript, a "cunning arrangement of cogs" immediately puts it in a new envelope and returns it automatically with a rejection slip. The central theme of Eden's developing artistic sensibilities places the novel in the tradition of the Künstlerroman, in which is narrated the formation and development of an artist. Living in Oakland at the beginning of the 20th century, Martin Eden struggles to rise above his destitute, proletarian circumstances through an intense and passionate pursuit of self-education, hoping to achieve a place among the literary elite. His principal motivation is his love for Ruth Morse. Because Eden is a rough, uneducated sailor from a working-class background and the Morses are a bourgeois family, a union between them would be impossible unless and until he reached their level of wealth and refinement.

Anbieter: buecher
Stand: 20.01.2021
Zum Angebot